Aktuell

Berichte

Herzlichen Dank im Namen der Kinder dieser Welt

Am 6. und 7. Januar waren auch dieses Jahr viele Dutzend Kinder als Stern- und Lichtträger in den drei Gemeinden unterwegs. Sie klingelten an unzähligen Türen, sangen immer wieder ihre Lieder, sprachen den Segen und sammelten Geld.

EIne Sternsingergruppe zu Besuch

Wir möchten den Kindern auch an dieser Stelle für ihren Einsatz und ihre Ausdauer danken. Denn die braucht es, wenn in der zweiten oder dritten Stunde des Umherziehens gleich mehrere Türen verschlossen bleiben oder ihre Begrüssung mit einem «kein Interesse!» quittiert wird. Zum Glück aber werden so viele Türen geöffnet. Wir möchten deshalb Ihnen allen, die Sie die Sternsingergruppen empfangen haben und dann mit einer grosszügigen Spende weiterziehen liessen, doppelt danken: Sie haben unseren Kindern zu einer eindrücklichen Erfahrung verholfen und Sie helfen mit der Spende Kindern an verschiedenen Orten dieser Welt. Herzlichen Dank im Namen der Kinder dieser Welt, und herzlichen Dank im Namen der Verantwortlichen für das Sternsingen in unseren Gemeinden!

Die Sternsingerinnen und Sternsinger durften in Duggingen Fr. 1'254.--, in Aesch Fr. 14'675.-- und in Pfeffingen Fr. 7'870.-- engegennehmen und für die Kinder dieser Welt weitergeben.
Nochmals herzlichen Dank Allen.