Aktuell

Berichte

Kath. Frauenverein Aesch: Bericht vom Besuch bei der Ausstellung "Mut zum Hut" am 03.04.2019

Einen Regenhut brauchte frau an diesem Tag, doch die meisten der an der Tramhaltestelle Versammelten bevorzugten den Regenschirm. 24 Mitgliederinnen folgten der Einladung der Organisatorin Ursula Vogel. Im Spielzeugweltenmuseum wurden wir von einer Fachfrau in Bezug auf die ganze Sammlung im Haus in Empfang genommen. Die Dauerausstellung umfasst Vitrinen voller Teddybären, Puppen, Puppenhäuser und sonstigem Spielzeug aus aller Welt und in allen Grössen. Stunden könnte man damit verbringen, alles zu bewundern und Schönes, Bekanntes oder Witziges zu entdecken. In der Hutausstellung waren über hundert historische Kinder-, Männer-, aber vor allem Damenhüte zu sehen. Daneben auch extravagante Variationen von KünstlerInnen aus dem 21. Jahrhundert. Es wäre intressant und sicher unterhaltsam gewesen, das eine oder andere Modell auf den eigenen Kopf zu setzen. Doch auch ohne dieses Vergnügen unterhielten wir uns anschliessend bei einem kleinen Zvieri im hausinternen Rest. Sousa aufs Beste. Tolle Idee Ursula, Danke.

Rosmarie Nebel