Aktuell

Pfarreimitteilungen

Das Sakrament der Taufe haben empfangen

am Sonntag, 25. Oktober 2020 in Aesch

Colin Schriber aus Pfeffingen

am Samstag, 24. Oktober 2020 in Pfeffingen

Max Thürig aus Pfeffingen

am Samstag, 17. Oktober 2020 in Aesch

Jonathan Albert Schriber aus Basel

am Sonntag, 11. Oktober 2020 in Duggingen

Emma Hope Bertschinger aus Duggingen

am Sonntag, 11. Oktober 2020 in Aesch

Luisa Hamann aus Pfeffingen

am Sonntag, 27. September 2020 in Aesch

Ilian Germann aus Aesch

am Samstag, 12. September 2020 in Aesch

Jayden Fransen aus Aesch

am Samstag, 12. September 2020 in Aesch

Luca Zorec aus Aesch

am Samstag, 12. September 2020 in Pfeffingen

Viola Rosalie Kuntner aus Pfeffingen

am Samstag, 05. September 2020 in Pfeffingen

Luis Enrique Kaiser aus Pfeffingen

am Sonntag, 09. August 2020 in Aesch

Anna Zoe Lanz aus Aesch

am Samstag, 25. Juli 2020 in Aesch

Ryan Leon Stieger aus Aesch

am Samstag, 25. Juli 2020 in Duggingen

Malea Aiyana Santoli aus Duggingen

am Samstag, 12. Juli 2020 in Duggingen

Aisha Luana Tschopp aus Duggingen

am Sonntag, 21. Juni 2020 in Pfeffingen

Luca Schibli aus Reinach

am Samstag, 20. Juni 2020 in Aesch

James Arthur Rohal aus Aesch

am Samstag, 08. Februar 2020 in Aesch

Mattia Niederhauser aus Aesch

am Donnerstag, 26. Dezember 2019 in Aesch

Bryan Rossiello aus Aesch

am Sonntag, 15. Dezember 2019 in Duggingen

Luciano Alessio Bruno aus Duggingen

am Samstag, 14. Dezember 2019 in Duggingen

Ben Alexander Klauser aus Basel

am Sonntag, 24. November 2019 in Aesch

Julian Berger aus Aesch

am Samstag, 16. November 2019 in Aesch

Giulia Alicia Bertesaghi aus Aesch

Wir gratulieren

Den 93. Geburtstag

kann am Mittwoch, 28. Oktober 2020 in Aesch

Margrithe Schönenberger-Scheiber  feiern.

Den 92. Geburtstag

kann am Donnerstag, 29. Oktober 2020 in Aesch

Frieda Stöcklin-Mathis  feiern.

Den 95. Geburtstag

kann am Samstag, 31. Oktober 2020 in Aesch

Lucia Kaiser-Boder  feiern.

Den 95. Geburtstag

kann am Donnerstag, 05. November 2020 in Pfeffingen

Bernhard Schneider-Schmutz  feiern.

Den 94. Geburtstag

kann am Freitag, 06. November 2020 in Aesch

Johann Keist-Hutter  feiern.

Wir gratulieren allen Jubilarinnen und Jubilaren recht herzlich zu Ihren Geburtstagen und wünschen Ihnen auf Ihren weiteren Lebenswegen alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen.

Aus unseren Pfarreien sind verstorben

im Oktober 2020

Peter Walliser-Saladin, geboren 1927 aus Aesch
Otto Eberle-Cueni, geboren 1933 aus Aesch
Paul Guttmann-Rütsche, geboren 1945 aus Aesch
Bruno Buchwalder-Marti, geboren 1929 aus Aesch

im September 2020

Ottilia Schwendimann-Goetschmann, geboren 1929 aus Aesch
Franz Peter Saladin-De Toni, geboren 1933 aus Duggingen
Roland von Arx-Müller, geboren 1934 aus Aesch

im August 2020

Hans Lehmann-Auer, geboren 1934 aus Aesch
Carlo Stern-Magliocca, geboren 1971 aus Aesch
Silvia Furrer-Müller, geboren 1936 aus Aesch
Terzo Brino-Bonacina, geboren 1928 aus Aesch
Vincenzo Messina-Varisco, geboren 1939 aus Aesch

im Juli 2020

Heidy Duschek-Haslemann, geboren 1936 aus Aesch

im Juni 2020

Emilie Stark-Bernauer, geboren 1926 aus Aesch
Adelheid Moser-Schlosser, geboren 1948 aus Pfeffingen
Patrick Hohler, geboren 1973 aus Aesch
Maria Schmidli-Geissler, geboren 1933 aus Aesch
Dorothea Steinle, geboren 1941 aus Aesch

im Mai 2020

Heinrich Lingg-Würsten, geboren 1951 aus Aesch
Raffael Schaffner, geboren 1980 aus Pfeffingen

im April 2020

Gertrud Zeugin-Schafer, geboren 1943 aus Duggingen
Rosmarie Burri-Neuhaus, geboren 1950 aus Aesch
Rosa Forlin-Bieri, geboren 1942 aus Pfeffingen

im März 2020

Anton Bieri-Hänggi, geboren 1936 aus Aesch
Helmut Bömches-Kovac, geboren 1930 aus Aesch
Theo Bucher-Wirthlin, geboren 1945 aus Aesch
Graziella Bortolotto-Mutton, geboren 1940 aus Aesch
Roger Müller-Stebler, geboren 1931 aus Aesch
Elisabeth Rizzo Mumenthaler, geboren 1931 aus Aesch

im Februar 2020

Heidi Stöcklin-Walch, geboren 1948 aus Aesch

im Januar 2020

Roger Aegerter-Hänggi, geboren 1936 aus Aesch
Baptist Meyer-Münger, geboren 1941 aus Aesch
Cäcilia Häring-Nebel, geboren 1919 aus Aesch
Anton Grass, geboren 1947 aus Aesch
Ida Mathis-Weber, geboren 1924 aus Pfeffingen

im Dezember 2019

Lukas Bloch, geboren 1961, aus Aesch
Suzanne Palladino-Biétry, geboren 1944, aus Aesch
Ruth Helfenberger-Degen, geboren 1928, aus Aesch
Gottfried (Godi) Gass-Heidack, geboren 1931, aus Aesch

im November 2019

Hans Gschwind-Wenger, geboren 1928, aus Aesch
Pia Ammann-Hauser, geboren 1937, aus Aesch
Rosa Rauser-Oberlechner, geboren 1931, aus Aesch

Die Kollekte der Gottesdienste am 31. Okt. / 01. Nov.

nehmen wir auf für die Spitalexterne Onkologiepflege Baselland (SEOP BL).

Die Spitalexterne Onkologiepflege Baselland (SEOP BL) ist ein Angebot für Menschen und deren Angehörige mit Bedarf an spezialisierter palliativer Pflege zu Hause. Patienten und Patientinnen sollen auch in komplexen, palliativen Krankheitssituationen spezialisierte Betreuung am Ort ihrer Wahl erhalten. Die Seop BL organisiert in komplexen Situationen die Pflege zu Hause in enger Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt oder Ärztin, den regionalen Spitexorganisationen und anderen involvierten Diensten.

Herzlichen Dank für Ihre Solidarität.

Die Kollekte vom Gottesdienst am 07.11.2020

nehmen wir auf im ökumenischen Gottesdienst zu St. Martin für das Kinderheim "La Passerelle" in Paris.

Herzlichen Dank für Ihre Solidarität.

Die Kollekte vom Gottesdienst am 08.11.2020

nehmen wir auf für die Kirchenbauhilfe des Bistums Basel.

Die Baukosten bei Renovationen von Kirchen und Kapellen sind hoch. Besonders wenn es sich um künstlerisch wertvolle und damit in der Renovation kostspielige Bauten handelt, wird die Finanzierung schwierig. Die Kirchenbauhilfe unterstützt die Bauvorhaben durch Subventionen. Jährlich werden ca. 200'000 Franken vergeben. Da sie nur diese Kollekte als Einnahmequelle hat, ist sie auf die Kollekte aus den Pfarreien, Missionen und Gemeinschaften angewiesen.

Herzlichen Dank für Ihre Solidarität.

Die Kollekte der Gottesdienste am 14./15. Nov.

nehmen wir auf für pastorale Anliegen des Bischofs.

Bischof Felix Gmür setzt regelmässig pastorale Schwerpunkte, um Akzente zu setzen oder auf Entwicklungen zu reagieren. Jüngere Beispiele dafür sind Projekte in der Familien- und in der Regenbogenpastoral in der Folge des Lehrschreibens «Amoris laetitia» von Papst Franziskus oder Initiativen in der Migrations- sowie in der Gesundheitspolitik. In zahlreichen Begegnungen mit Freiwilligen, Ehrenamtlichen und seinen pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ermuntert er dazu, mit Gottvertrauen vorwärts zu gehen.
Die materielle Seite dieser pastoralen Initiativen, z. B. Studienaufträge, Beratungen oder Anlässe, werden durch das diözesane Kirchenopfer mitfinanziert.

Herzlichen Dank für Ihre Solidarität.

Die Kollekte der Gottesdienste am 21./22. Nov.

nehmen wir auf für die Arbeit der Kirche in den Medien.

Der bedeutende Einfluss der Medien – Presse, Film, Radio, Fernsehen, Social Media usw. – kann die Kirche in ihrem Verkündigungsauftrag nicht unberührt lassen. Nur wenn entsprechende Mittel zur Verfügung stehen, ist es möglich, Medien mitzugestalten und der Botschaft des Evangeliums Widerhall zu verschaffen. Jede Gabe trägt dazu bei, dass die Kirche diese Verantwortung wahrnehmen kann.

Herzlichen Dank für Ihre Solidarität.